Chinigrossli

Am Samstag, den 5. Januar 2019 kam z‘ Chinigrossli. Wir hatten in diesem Jahr ein Rossli in Kippel und eines in Wiler. Und ganz im Sinne der versöhnenden Einheit kamen die beiden Chinigrosslini mit ihren Göiglärn für einen kurzen Moment auf dem Gavenbach zusammen und präsentierten sich gemeinsam von ihrer besten Seite. Beide besuchten die Krippe des Christkindes, und ihr Auftreten wurde begleitet von den Gesängen der jugendlichen Sternsinger. Ein besonderes Segensgebet schickte sie und uns alle hinaus, um das Licht und die Freude von Weihnachten den Menschen zu bringen.

Ich gratuliere allen Jugendlichen, die diesen Brauch pflegen und danke allen Näherinnen und allen die mitbeteiligt sind am Aufwand, den es zu leisten gilt, damit z’Rossli jeweils so prächtig und schön mit seinen Göiglärn dastehen kann. Gratulation auch allen Jugendlichen, die als Sternsinger unterwegs waren. Möge Solches auch zukünftig möglich sein!

                                                           Euer Prior und Pfarrer Thomas Pfammatter

 

Zurück