Wichtige Informationen vom 21.10.2020

Gemäss Anweisungen des Staatsrates vom 21.10.2020 gilt ein Besammlungsverbot ab 10 Personen. Aus diesem Grund hat das Dekanat folgendes beschlossen:

Die Werktagsmessen fallen für die Öffentlichkeit aus. Der Pfarrer feiert sie mit dem Sakristan/Sakristanin allein. So können die vorgesehenen Stiftmessen gehalten werden. Es ist unmöglich, bei uns im Tal die Limite von 10 Personen einzuhalten. Die vorgeschlagene Lösung bewahrt uns davor, Leute vor der Kirche abzuweisen.

Sind in den Samstagabendgottesdiensten Stiftmessen, feiert der Priester sie in gleicher Weise wie an den Werktagen.

An Sonntagen wird ab dem 1. November wieder das System der Life-Streams aufgenommen.

All diese Änderungen gelten vorerst bis zum 30. November, es sei denn, die staatlichen Behörden verfügen andere Regelungen.

Wir wollen achtsam bleiben für die Mitmenschen, vorsichtig der Gefahr gegenüber und in allem das Gottvertrauen nicht verlieren.

Danke allen fürs Mittragen und Kommunizieren

Gottessägo, Pfarrer/Prior Thomas Pfammatter

Beichtgelegenheit vor Allerheiligen

Freitag, 30.10.2020 19.30 - 20.30 in Kippel
Samstag, 31.10.2020 ab 17.00 in Blatten
im Anschluss an den Gottesdienst in Ferden bis 21.00
Sonntag, 01.11.2020 ab 8.00 in Wiler